www.bringezu.de

Zauberwürfel | 4x4x4

Lösung des 4x4x4 Zauberwürfels mittels Anfängermethode unter Vermeidung von PLL-Paritätsfehleren

Zusammenfassung

Bei allen geraden Zauberwürfeln kann es neben  OLL- auch zu PLL-Paritätsfehlern kommen. Die PLL-Paritätsfehler können im Nachhinein nur lästig korrigiert werden. Hier wird eine Methode vorgestellt, mit welcher diese PLL-Paritätsfehler von Anfang an vermieden werden.
Im Unterschied zur normalen Anfängerlösung gilt in der letzten Ebene die Regel:
  • erst die Ecken
  • dann die Kanten
Also in alphabetischer Reihenfolge. Außerdem muss ein anderen Seiten-Vertauschungs-Alog verwendet werden.

Ebene 1 bis 3

Der 4x4x4 Zauberwürfel wird strategisch wie der 3x3x3 Zauberwürfel gelöst. Dabei gilt:
  • Die 6x4 Mittelsteine des 4x4x4 Würfels entsprechen den 6 Mittelsteinen des 3x3x3 Würfels.
  • Die 12x2 inneren Kantensteine des 4x4x4 Würfels  entsprechen den 12 mittleren Kantensteinen des 3x3x3 Würfels.
Nachdem die Mittelsteine an der richtigen Position zusammengestellt und die mittleren Kantensteine "gepaart" wurden, werden die ersten 3 Ebenen wie bei der 3x3x3 Anfängermethode bzw. F2L gelöst.

Ebene 4

Bitte beachtet die Reihenfolge der Lösungsschritte. Sie ist anderes als bei der Anfängermethode des 3x3x3 Würfels.

1. Ecken sortieren

Bei Nutzung des  normalen 3-Ecken-Vertauschungs-Algos die 4. Ebene so drehen, dass sich entweder
  • alle Ecken
  • genau eine Ecke
  • oder keine Ecke
sich am richtige Platz befinden und anschließend für im Fall 2 und 3 mit einem der beiden folgenden Algos sortieren.
Sind 2 Ecken vertauscht, kann auch der 2-Kanten-Vertauschungs-Algo der Anfängerlösung verwendet werden. Dabei werden allerdings zusätzlich zwei Kanten vertauscht.

2. Ecken orientieren

So wie ihr es immer macht. Am Ende sieht der Würfel z.B. so aus:

3. Kanten sortieren

Zum Sortieren der Kanten darf der entsprechende Algorithmus der 3x3x3-Anfängermethode nicht verwendet werden, da die Ecken so wieder zerstört würden. Stattdessen werden folgende Algos, ggf. mehrfach, verwendet. Zwei der vier Varianten orientieren zusätzlich.

Müssen 3 Kanten sortiert werden, kann alternativ auch der universelle "3er-Tausch-Algo" verwendet werden.

4. Kanten orientieren

So  wie ihr es beim 3x3x3 Würfel macht. Bei geraden Würfeln kann es zu OLL-Paritätsfehlern kommen. Diese bilden sich bereits beim Paaren der inneren Kantenstücke (falsch herum zusammengestellt). Dies wird beim Paaren nicht bemerkt, weil der Mittelstein fehlt und muss dann am Schluss korrigiert werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zum Thema

Bitte alle Felder ausfüllen.